Stress-Management mit System

  • Wie Sie unangemessenen Stress vermeiden
  • Wie Sie stressbedingte Beschwerden und Erkrankungen
    lindern bzw. verhindern
  • Wie Sie Ihre Lebensqualität und Lebenszufriedenheit verbessern

Unsere Online-Kurs-Angebote

In unseren Online-Kursen zeigen wir Ihnen ebenso einfache wie wirksame Techniken zur Stärkung Ihrer psychischen Widerstandskraft (= Resilienz) und zu Ihrem angemessenen Umgang mit Stress.

Diese Techniken und die Art und Weise, wie sie von uns vermittelt werden, haben sich in vielen Kursen des Gesundheitscoachings und in unserer Forschung seit Jahren bewährt.

Sie lernen, unangemessenen Stress in Ihrem Leben zu vermeiden und dadurch stressbedingte Beschwerden und Erkrankungen zu lindern bzw. zu verhindern sowie Ihre Lebensqualität und Lebenszufriedenheit zu verbessern.

 

Stress-Training mit System

Das Stress-Training mit System besteht aus vier Videos, die Ihnen einfache und wirksame Techniken für Ihren angemessenen Umgang mit Stress zeigen.

kostenlos

Vertiefungstraining „Stress-Training mit System“

Das Vertiefungstraining mit System besteht aus weiteren vier Videos, die  auf dem kostenlosen Stress-Training aufbauen und Ihnen weitere wirksame Techniken für Ihren angemessenen Umgang mit Stress zeigen.

kostenlose Einschreibung

Online-Training „Resilienz und Stress-Management“

Ein Online-Videotraining in 19 Lektionen mit Arbeits- und Informationsblättern als ausführliches Begleit-material. Durch das Online-Training stärken Sie Ihre psychische Widerstandskraft und lernen den angemessenen Umgang mit Stress.

€ 49,-
€ 24,50 (inkl. MwSt)

Über den Autor

Professor Dr. Erich Wühr

Erich Wühr ist von Hause aus Zahnarzt. Der Schwerpunkt seiner Praxis ist die Behandlung von Patienten mit Muskel- und Gelenkschmerzen innerhalb und außerhalb des Kausystems.

Solche Beschwerden werden hauptsächlich durch Überlastung von Muskeln und Gelenken beim Zähneknirschen und Zähnepressen verursacht. Und dieses Knirschen und Pressen mit den Zähnen ist eine Begleiterscheinung von übermäßigem Stress.

Deshalb bringt der Autor seinen Patienten den angemessenen Umgang mit Stress und die Stärkung Ihrer psychischen Widerstandskraft bei. Er nennt dies Stress-Management oder Stress-Training. Dies ist grundlegend in seinem Behandlungs-konzept.

Außer seiner zahnärztlichen Tätigkeit ist der Autor als Honorarprofessor für das Lehrgebiet Gesundheitsförderung und Prävention an die Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften der Technischen Hochschule Deggendorf berufen.

Und auch hier ist sein Schwerpunkt das Stress-Management: Er bringt seinen Studentinnen und Studenten bei, wie sie im Sinne eines Gesundheitscoachings bzw. Lebensstilcoachings betroffenen Menschen den angemessenen Umgang mit Stress und die Stärkung der psychischen Widerstandskraft systematisch vermitteln können.

Prinzipien des „Stress-Management mit System“

Dieses Video ist Teil der Lektion 1 des Online-Trainings „Resilienz und Stress-Management“.

Im „Stress-Management mit System“ lernen Sie, Ihre psychische Widerstandskraft zu stärken und mit Ihrer Fähigkeit „Stress haben zu können“ angemessen umzugehen. Sie haben richtig gehört: Stress ist nicht der „Feind“.
Die Stress-Reaktionen sind uns angeboren. Stress versorgt uns – oft schlagartig – mit viel Energie und Konzentration, damit wir die Anforderungen unseres Alltags angemessen bewältigen können. „Angemessen“ ist dabei das richtige Wort.

Sie lernen also im „Stress-Management mit System“ keine – wie es oft so genannt wird – Stress-Bewältigung. Nicht den Stress müssen wir bewältigen, sondern: Wir müssen lernen, mit unserer angeborenen Fähigkeit „Stress haben zu können“ angemessen umzugehen. Und wozu Ganze? Um unangemessenen und übermäßigen Stress zu vermeiden. Denn unangemessener und übermäßiger Stress führt auf Dauer zu Beschwerden und Krankheiten.

Dies wird also für Sie herauskommen: Durch die Stärkung Ihrer psychischen Widerstandskraft und durch den angemessenen Umgang mit Stress können Sie stressbedingte Beschwerden und Erkrankungen lindern bzw. vermeiden und Ihre Lebensqualität und Lebenszufriedenheit verbessern. Gesundheit und Lebensqualität sind die Ziele, die wir anstreben.

Testen Sie Ihre Stress-Belastung und Stress-Wahrnehmung

Dieses Video ist Teil der Lektion 2 des Online-Trainings „Resilienz und Stress-Management“.

Zur Bestimmung Ihrer Stress-Belastung  benutzen Sie unseren 5-Ebenen-Stress-Test .  Achtung: Wenn Sie bei einem Symptom 4 oder höher ankreuzen, sollten Sie sich unbedingt von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin untersuchen und beraten lassen.

Wie Sie persönlich Ihren Stress wahrnehmen, können Sie mit dem so genannten Perceived Stress Questionaire bestimmen.

Wir arbeiten bei beiden Fragebögen absichtlich mit Ausdrucken in der Papierversion, damit Ihre Daten hundertprozentig sicher und ausschließlich in Ihrem Besitz sind. Ihre persönlichen Daten sollen nicht irgendwo im Internet landen.

Mehr Informationen erhalten Sie in dem angehängten Video.

Hier können Sie den 5-Ebenen-Stresstest herunterladen.