Angebot!

Online-Training „Resilienz und Stress-Management“

49,00 24,50 (inkl. MwSt)

von Professor Dr. Erich Wühr

Ein Online-Videotraining in 19 Lektionen mit Arbeits- und Informationsblättern als ausführliches Begleitmaterial.

Dieses Online-Videotraining kann ergänzt werden durch ein Online-Coaching, in dem der Autor die Teilnehmer mit Videobotschaften systematisch ein Jahr lang begleitet. Die Teilnahmegebühr für das Online-Videotraining plus das Online-Coaching beträgt € 49 und kann hier gebucht werden.

Kategorie:

Dieses Online-Training basiert auf den langjährigen Erfahrungen und Forschungsergebnissen des Autors im Gesundheitscoaching. Als Teilnehmer lernen Sie, Ihre psychische Widerstandskraft zu stärken und mit Ihrer Fähigkeit „Stress haben zu können“ angemessen umzugehen. Sie haben richtig gehört: Stress ist nicht der „Feind“. Die Stress-Reaktionen sind uns angeboren. Stress versorgt uns – oft schlagartig – mit viel Energie und Konzentration, damit wir die Anforderungen unseres Alltags angemessen bewältigen können. „Angemessen“ ist dabei das richtige Wort.

Sie lernen also in unserem Online-Training keine – wie es oft so genannt wird – Stress-Bewältigung. Nicht den Stress müssen wir bewältigen, sondern: Wir müssen lernen, mit unserer angeborenen Fähigkeit „Stress haben zu können“ angemessen umzugehen.

Und wozu Ganze? Um unangemessenen und übermäßigen Stress zu vermeiden. Denn unangemessener und übermäßiger Stress führt auf Dauer zu Beschwerden und Krankheiten. Dies wird also für Sie herauskommen: Durch die Stärkung Ihrer psychischen Widerstandskraft und den angemessenen Umgang mit Stress können Sie stressbedingte Beschwerden und Erkrankungen lindern bzw. vermeiden und Ihre Lebensqualität und Lebenszufriedenheit verbessern. Gesundheit und Lebensqualität sind die Ziele, die wir anstreben.

Über den Autor

Der Autor, Professor Dr. Erich Wühr, ist von Hause aus Zahnarzt. Der Schwerpunkt seiner Praxis ist die Behandlung von Patienten mit Muskel- und Gelenkschmerzen innerhalb und außerhalb des Kausystems. Solche Beschwerden werden hauptsächlich durch Überlastung von Muskeln und Gelenken beim Zähneknirschen und Zähnepressen verursacht. Und dieses Knirschen und Pressen mit den Zähnen ist eine Begleiterscheinung von übermäßigem Stress. Deshalb bringt der Autor seinen Patienten den angemessenen Umgang mit Stress und die Stärkung Ihrer psychischen Widerstandskraft bei. Er nennt dies Stress-Management oder Stress-Training. Dies ist grundlegend in seinem Behandlungskonzept.

Außer seiner zahnärztlichen Tätigkeit ist der Autor als Honorarprofessor für das Lehrgebiet Gesundheitsförderung und Prävention an die Fakultät Angewandte Gesundheitswissenschaften der Technischen Hochschule Deggendorf berufen. Und auch hier ist sein Schwerpunkt das Stress-Management: Er bringt seinen Studentinnen und Studenten bei, wie sie im Sinne eines Gesundheitscoachings bzw. Lebensstilcoachings betroffenen Menschen den angemessenen Umgang mit Stress und die Stärkung der psychischen Widerstandskraft systematisch vermitteln können.

Inhalte des Online-Trainings

Das Online-Training beinhaltet insgesamt 19 Videolektionen und die dazugehörigen Materialien in Form von Arbeits- und Informationsblättern. Hier die Lektionen im einzelnen:

Ergänzung durch das Online-Coaching

Sie können die Lektionen in Ihrer eigenen Lerngeschwindigkeit durchgehen und beliebig oft wiederholen. Sie können sich also „Resilienz und Stress-Management“ selbständig und unabhängig von der Begleitung durch den Autor aneignen und in Ihr Leben integrieren. Aber Sie können sich zusätzlich vom Autor begleiten und führen lassen: Das Online-Training kann nämlich von einem Online-Coaching ergänzt werden. Dieses Coaching durch den Autor soll Sie unterstützen und Ihnen das Umsetzen der Lektionen in Ihren Alltag erleichtern.

Sie werden vom Autor regelmäßige Benachrichtigungen in Form von Videobotschaften bekommen: In den ersten drei Monaten täglich, dann wöchentlich, dann zweiwöchentlich, schließlich monatlich – ein ganzes Jahr lang. Auch diese Benachrichtigungen können Sie immer wieder durcharbeiten. Die lange Betreuungszeit von einem Jahr ist notwendig: Unsere Forschungen haben gezeigt, dass es mindestens sechs Monate, vielleicht sogar ein Jahr dauern wird, bis Sie die Techniken der Resilienz und des Stress-Managements gewohnheitsmäßig in Ihrem Alltag umgesetzt haben.

Sie können also das Online-Training in Ihrem eigenen Lerntempo absolvieren oder Sie orientieren sich an den Videobotschaften des Online-Coachings. Oder Sie machen beides. Wiederholungen schaden nichts. Im Gegenteil: Durch ständige Wiederholungen bleiben die Inhalte besser in Ihrem Gedächtnis haften. Gehen Sie hier weiter, wenn Sie das Online-Training und das Online-Coaching zusammen buchen wollen.

Unser Ziel

Unser Ziel ist schließlich, dass Sie vollkommen eigenverantwortlich und unabhängig den angemessenen Umgang mit Stress in Ihrem Alltag praktizieren und so stressbedingte Beschwerden und Krankheiten vermeiden und Ihre Lebensqualität und Lebenszufriedenheit ständig hoch halten können – ein Leben lang.

Was Sie daran hindern könnte, dieses Ziel zu erreichen

Nun müssen wir allerdings noch die drei Hindernisse ansprechen, die Ihnen auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Lebensqualität begegnen könnten. Die gute Nachricht: Bei allen drei Hindernissen steht es in Ihrer Macht, Sie aus dem Weg räumen.

Hindernis 1: Sie könnten meinen, dass unsere Stress-Management-Techniken nicht wirksam sind, um Ihre nachhaltig Lebensqualität zu verbessern. Ganz wichtig: Die Ergebnisse der Forschungen des Autors und auch die Ergebnisse anderer Forschergruppen haben die Wirksamkeit dieser Techniken eindeutig belegt. Sie können sich auf die Wirksamkeit unseres Online-Trainings verlassen.

Hindernis 2: Sie könnten meinen, dass Sie es nicht schaffen, weil unsere Stress-Management-Techniken kompliziert und schwierig zu verstehen und zu lernen sind. Auch da können wir Sie beruhigen: Die Techniken sind sogar sehr einfach zu verstehen und ebenso leicht zu lernen. Wir sind sicher, dass Sie in Ihrem Leben schon wesentlich schwierigere Lektionen gelernt haben. Dazu kommt, dass der Autor Sie in seinem Online-Coaching Schritt für Schritt und im richtigen Lerntempo begleiten und unterstützen wird.

Hindernis 3: Sie könnten meinen, dass Stress-Management zu zeitaufwändig und zu schwierig in Ihren Alltag umzusetzen ist. Ja, Sie müssen Zeit aufwenden; Zeit, um mit Hilfe des Online-Trainings die Techniken zu lernen, und Zeit, um sie jeden Tag anzuwenden – ein Leben lang. Wir wollen Ihnen da nichts vormachen: Die Arbeit an Ihrer Gesundheit und Lebensqualität müssen Sie selbst erbringen. Aber seien wir ehrlich: Gibt es eine schönere Arbeit?

Es wird also wesentlich auf Ihre Disziplin und auf Ihr Durchhaltevermögen ankommen. Entscheidend wird sein, mit welcher Konsequenz Sie die wirksamen Techniken in Ihrem Alltag umsetzen. Sie müssen es selbst tun. Gesundheit und Lebensqualität müssen wir uns alle ein Leben lang erarbeiten. Niemand kann Ihnen dies abnehmen. Aber der Autor wird Sie unterstützen und begleiten. Nutzen Sie zusätzlich zum Online-Training unbedingt sein Online-Coaching.